KOKOLORES.


  Startseite
  Archiv
  Hallo Welt, ...
  Müll
  Fahrt ins Ungewisse...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/das.rauschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

"Hält der an?"

ja, war ein ziemlich verrückter tag gestern. wie geplant im kino gewesen. danach konnten wir den bus zum bahnhof durch rennen grad noch so erwischen und am bahnhof ham wir dann gemerkt, dass wir noch ne stunde warten müssten. hannah hat sich dann abholn lassn, also warn da nur noch otto und ich. und ich hab einfach so gesagt: "wir können ja trampen." also sind wir über die gleise richtung straße und ham abwechselnd unsre daumen rausgehalten. und ja, wir sind zu hause angekommen. 30 km. 4 mal das auto gewechselt.
1. eine nette ältere frau, die die ganze zeit blasmusik gehört hat.
2. irgend son typ, auf dessen flaschen, brotbüchsen und zigarettenschachteln wir seitzen durften, und bei dem otto irgendwie den halben türgriff abgerissn hat.
3. eine mittelalte frau und
4. ein mittelalter herr, bei dem das auto totaal nach knoblauch gestunken hat. ja, war schon ein geiles gefühl. am anfang hatten wir echt schiss, aber dann wras richtig lustig etc. ich hab die autos, bei denen wir die daumen raushalten nach strengsten kriterien ausgewählt. keine bonsen-autos. keine lkws. keine vw-busse. an nem kaugummiautomaten kleine andenken gezogen. und später hat mir oddochen noch ne schicke gipsmaske gemacht. hui. wir wissn schon, was wir in den sommerferien machen.
noch jemand lust???

1.4.07 14:38


Werbung


ich freu mich so & versprühe schon überall positive energie!
morgen: in die 2.heimat

das macht glücklich.

 

otto musste mich erstmal überreden.<- so, da hast du's! :D

2.4.07 16:12


"Das sind nämlich Gangstermethoden!"

zurück. und es war selbstverständlich wieder sensationell schön. wie sollte es auch anders sein. das wetter war genau richtig. und überhaupt hätt ich noch ewig bleiben können. in meiner selbsternannten herzstadt. ostern dort war auch toll. mit dem obligatorischen festschmaus. und dem obligatorischen ostereiersuchen im [herz]garten. süchtig. süchtig nach der [herz]stadt, diesem komischen fruit2day-zeug von schwartau, dem [herz]chill-park, dem [herz]botanischen garten, den [herz]rolltreppen und den [herz]gänseblümchen. alles in allem süchtig nach allem. ich hab mir endlich neue [herz]schuhe bestellt. und natürlich konnte ich mich nicht entscheiden. also jetzt ganz bunte und da es meine größe nich gab, hab ich irgend ne größere genommen. das heißt, ab sofort hab ich tolle clownschuhe, wie otto. :D am mittwoch gehts ne neue frise schneidn lassn, weil ich in meiner herzstadt leider keine gelegenheit dazu hatte. es gab besseres zu tun. ich musste die welt entdecken. ja und nen neuen mp3-player hab ich jetzt auch. so, ich werd mich jetzt noch weiter über kuba informieren gehn, für unsre powi-präsentation, die wir wirklich mal langsam anfangen sollten. weil ich in der herzstadt leider zu faul war auch nur einen finger zu heben. ich glaub ich krieg ärger von oddochen und sahnichen. mal sehn. also, ja, bis dann, ihr affn.

REVUE:

9.4.07 14:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung