KOKOLORES.


  Startseite
  Archiv
  Hallo Welt, ...
  Müll
  Fahrt ins Ungewisse...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/das.rauschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

"2 DOOFE, 1 GEDANKE"

donnerstag? ganze 4 stunden schule geschwänzt. nachdem man sehr dazu gezwungen wurde. zu mc do gefahrn. für ne viertelstunde. unser bus zurück is einfach an uns vorbeigefahrn. auf den nächsten gewartet. ich fürchte ärger wirds noch geben. abends die lesenacht. das skelett auseinander genommen. bierchen getrunken.

freitag? um 4.30 morgens für 2 stunden im sv-raum auf dem lebenden sofa gepennt. zu fünft. danach wurde man geweckt & bekam nen kostenloses frühstück. anschließend schule. 3 stunden + zeugnisse. abends war eigentlich "spieleabend" beim otto, aber nein, doro muss zu hause bleiben. die eltern machten stress & ham sich total aufgeregt. bla, du hast son schlechtes zeugnis, bla, du kannst doch nich 2 nächte hinternander durchmachen. blablabla. also nicht.

heute? daddy feiert geburtstag... wahh

morgen? lernenlernenlernen

und dauert diesen spruch im kopf, mit dem man hier dauernd zugeknallt wird: "doro, du musst alles immer tausend prozentig machen. und zwar schnell!"

wenn ich später auf diese zeiten zurückblicke, werd ich lachen. aber so richtig dreckig. und dann werd ich mit nem finger auf euch zeigen. ne bleischwere peace-kette um hals & werd mit meinem elektronischen rollstuhl gen sonnenuntergang rauschen.

FANGT MICH DOCH!

3.2.07 15:32


Werbung


Friede, Freude, Eierkuchen?

heute also schulfrei. ansonsten fühlt man sich eher wie eine gefangene. ich versteh meine eltern nich & sie verstehn mich nich. da will man mal weggehn, und dann darf man nich. die gründe dafür sind in meinen augen gleich null. irgendwie geht mir das alles so auf n senkel... ich freu mich schon, wenn ich den führerschein hab. so schnell wie möglich bitte. ich freu mich auch schon auf den neunten märz. schwesterherz wird achtzehn & kann ohne begleitung rumgurken. mit mir inklusive. bis dahin: auseinandersetzungen noch und nöcher. aber nächste woche gehn wir alle zusammen zu "schule rockt". & ich hab sie vorgewarnt. so oder so. & schlittenfahrn werden wir auch noch. garantiert & hundert prozentig. und die faschingsparty klappt sowieso. mit ganz viel fetenhits etc. das wochenende wird wieder auf dem sofa verbracht & von besseren zeiten geträumt. schöne grüße an den rest der welt!

Wenn ihr gesehen hättet, wie ich an der Mauer gelehnt runter ins Wasser geguckt habe, hättet ihr bestimmt gedacht, oh, sie denkt nach, aber das tat ich nicht. Ich meine, klar, es waren Worte in meinem Kopf, aber nur weil einem Worte durch den Kopf gehen, heißt das nicht, dass man nachdenkt. Wenn man die Tasche voller Pennys hat, heißt das ja auch nicht, dass man reich ist. Die Worte in meinem Kopf waren so ungefähr Kotz, Arschloch, Miststück, Scheiße, Fuck, Wichser, und sie wirbelten sehr schnell darin herum, selbst für mich zu schnell, um einen satz daraus zu bilden. Das ist wohl kaum Nachdenken, oder?

9.2.07 15:24


15 min. schlaf im bus
zuckerwatterauch
ein häuschen im grünen mit schornsteinchen
eine lupe
ein netter bewohner
ein weg
eine riesenblume
eine 2
erleichterung
blicke
ratlosigkeit
zerbeulte stiefel
johanniswürmchen
werthers original
viertel nach
luftschlangen

mein tag

Schönen VALENTINSTAG auch noch!

<3

14.2.07 17:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung